Nachhaltiges Wirtschaften

Das TOBACCO Theater investiert seit seiner Gründung in Nachhaltigkeit. Nicht nur im Bereich Food & Beverages, sondern auch bei Licht und Ton und selbst von unseren Lieferanten erwarten wir, dass sie ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Dies hat zu einer Reihe großartiger Kooperationen geführt.

Spezialität Biere De Prael

Wir kooperieren nicht nur mit umweltfreundlichen Initiativen, sondern sind auch stolz darauf, mit lokalen, sozialen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Eine dieser echten Amsterdamer Initiativen ist die Brauerei De Prael. Die Brauerei trägt zu einem besseren Amsterdam, auf sozialer, kultureller und sozialer Ebene, bei, indem sie mit Menschen zusammenarbeitet, die vom Arbeitsmarkt weit entfernt sind. Kommen Sie und probieren Sie sie in unserem Theater!

Fruchtsäfte von Schulp

Eine weitere (H) ehrliche Organisation mit dem EKO-Gütezeichen, die wir Ihnen vorstellen möchten, sind Schulp-Fruchtsäfte. Seit 1861 drückt die Familie Schulp, zusammen mit den besten Züchtern, die leckersten Fruchtsäfte, die Sie zum Mittagessen oder zu einem Treffen in unserem Theater genießen können. Im Produktionsprozess wird von Anfang bis Ende so nachhaltig wie möglich gearbeitet. Beispielsweise geht das nach dem Pressen verbleibende Fruchtfleisch, an den Milchbauern in der Region.

ThijsTea — Probieren Sie die Abfälle!

ThijsTea ist ein Eistee auf der Basis von schwarzem Tee und Früchten, die von vielen Lieferanten weggeworfen werden, weil sie zu alt oder hässlich sind. Thijs: „Wir verwenden diese Früchte im Kontext von „No Waste „und Nachhaltigkeit.“

Earth Water

Ein weiteres nachhaltiges Juwel! Wenn Sie Earth Water im TOBACCO Theater bestellen, leisten Sie einen Beitrag zu Wasserprojekten auf der ganzen Welt. Earth Water investiert 100% seines Nettogewinns in nachhaltige Wassersysteme in Gebieten, in denen sie am dringendsten benötigt werden. Wasser hat noch nie so gut geschmeckt.

Te de Origen

Ihre Tasse Tee in unserem Theater ist ebenfalls fair gehandelt. Té de Origen bezieht ihren Tee aus dem Tee Land Nummer 1 der Welt: Sri Lanka. Einzigartig an dieser Marke ist, dass die gesamte Produktion vom Anbau bis zur Verpackung in Sri Lanka stattfindet. Auf diese Weise erhalten sie so viel Qualität wie möglich, die Landwirte sind stolz auf ihr Produkt und es bleibt so viel Umsatz wie möglich im Land zurück. (H) ehrlich!

Kartuschen für die AAP-Bestückung

Die AAP Foundation gibt Affen und anderen Säugetieren eine Zukunft, indem sie sich um bedürftige Tiere kümmert und für bessere Gesetze in Europa eintritt. Wir als TOBACCO Theaters tragen gerne dazu bei, indem wir unsere leeren Tintenpatronen der Stiftung übergeben. Mit dem gesammelten Geld kann die Organisation einen Teil der täglichen Kosten bestreiten.

Klicken Sie hier für weitere Informationen und um AAP zu helfen!

Mitglied der Fair Trade Municipality

Das TOBACCO Theater setzt sich gemeinsam mit der Gemeinde Fair Trade für mehr fairen Handel ein. Die Kampagne der Fairtrade-Gemeinde zielt darauf ab, das Angebot und die Nachfrage an Fairtrade-Produkten unter anderem in der Gemeinde Amsterdam zu steigern, um Landwirten und Produzenten in Entwicklungsländern die Möglichkeit zu geben, auf eine gute Zukunft für sich selbst hinzuarbeiten. Dazu tragen wir gerne bei.

 

Sehen Sie sich hier das Interview mit D’Erikteur Erik van Wilsum über Fairen Handel und faires Geschäft an:

 

X